Oberstleutnant Mathias Köhler vom Bundessprachenamt sprach bei seiner Rede zum Volkstrauertag über Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus.
Oberstleutnant Mathias Köhler vom Bundessprachenamt sprach bei seiner Rede zum Volkstrauertag über Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus.

|

Fenster: schließen