Sie sind hier: Startseite

Alles auf Anfang: Lehrgangsbeginn im zweiten Quartal am Bundessprachenamt

SF Kistner und HF Lau beim Quartalsbeginn am Bundessprachenamt in Hürth

Hürth, 19.11.2014
Schultüten sind weit und breit nicht zu sehen - wohl aber jede Menge gespannte Soldatinnen und Soldaten sowie Angehörige des öffentlichen Dienstes:
Am Bundessprachenamt starten am 8. April die Lehrgänge im zweiten Quartal. Rund 300 Lehrgang­steil­nehmer­innen und -teilnehmer er­halten dann ihre maßgeschneiderte Fremdsprachenausbildung in Hürth.
weiter...


Hier irrte Mark Twain: Großer Patenabend des Bundessprachenamtes

LGAI-Sprecher Major Ajmal K. dankt den Patinnen und Paten beim Großen Patenabend des Bundessprachenamtes. Foto:(© Funk/PIZ P)

Hürth, 20.03.2015
Deutsch ist eine komplexe Sprache - so komplex, dass Mark Twain einst behauptete, sie zu erlernen dauere dreißig Jahre. Doch der Lehrgang Generalstabs-/ Admiralstabsdienst International (LGAI) am Bundessprachenamt in Hürth, der ausländischen Soldaten Deutsch als Fremdsprache in weniger als einem Jahr vermittelt, beweist erfolgreich das Gegenteil. Daran haben auch die Patinnen und Paten der Lehrgangsteilnehmer einen wesentlichen Anteil: Ihr ehrenamtliches Engagement rückte der Große Patenabend des Bundessprachenamtes am 12. März 2015 in den Mittelpunkt. Gastredner war der renommierte Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif.
weiter...


3200 Gründe für Freude: Spendenscheckübergabe an Hürther Vereine

V.l.n.r.: Sigrid Heine, Präsident Wolfgang Steimels, Fr. Dr. Schreckling von der Gruppe Füreinander, Fr. Sauer-Roos von der Elterninitiative herzkranker Kinder und Jugendlicher Bonn, Vizepräsidentin Maria Anna Wessel, Stabsfeldwebel Michael Kosog und Irene Condé. Foto:(© C.Pietsch/BSprA)

Hürth, 11.03.2015
Große Freude für Jung und Alt: Der Erlös aus dem Weihnachtsbasar des Bundessprachenamtes kommt dieses Jahr herzkranken Kindern und Demenzkranken sowie deren Angehörigen zugute. Präsident Steimels übergab am Mittwoch, dem 4. März, gemeinsam mit den Vertretern des Organisationsteams die zwei symbolischen Spendenschecks über jeweils 1600,- Euro.
weiter...


Arabisch und Swahili im Kölner Dom

Die Abordnung des Bundessprachenamtes beim Empfang des Erzbischofs Rainer Maria Kardinal Woelki. Foto: (© BSprA)

Hürth, 03.02.2015
Mit Fürbitten in ihrer jeweiligen Landessprache bereicherten vier Teilnehmer des Lehrgangs Generalstabs-/ Admiralstabsdienst International den traditionsreichen Soldatengottesdienst, zu dem sich am 22. Januar 2015 rund 1200 Soldatinnen und Soldaten aus In- und Ausland im Hohen Dom zu Köln zusammenfanden.
weiter...