Sie sind hier: Startseite

Arabisch und Swahili im Kölner Dom

Die Abordnung des Bundessprachenamtes beim Empfang des Erzbischofs Rainer Maria Kardinal Woelki. Foto: (© BSprA)

Hürth, 03.02.2015
Mit Fürbitten in ihrer jeweiligen Landessprache bereicherten vier Teilnehmer des Lehrgangs Generalstabs-/Admiralstabsdienst International den traditionsreichen Soldatengottesdienst, zu dem sich am 22. Januar 2015 rund 1200 Soldatinnen und Soldaten aus In- und Ausland im Hohen Dom zu Köln zusammenfanden.
weiter...


Abteilungsleiter P zu Besuch beim Bundessprachenamt in Hürth

Vizeadmiral Rühle mit der Vizepräsidentin des Bundessprachenamtes, Maria-Anna Wessel (2.v.l.), den Abteilungsleitern und der Leiterin Leitungsstab

Hürth, 19.11.2014
Die Institutionenlandschaft der Bundeswehr ist nicht nur äußerst facettenreich, sondern bietet in Sachen Sprache mit dem Bundessprachenamt einen besonders flexiblen, serviceorientierten Dienstleister: Davon konnte sich auch der Abteilungsleiter Personal im Bundesministerium der Verteidigung, Vizeadmiral Joachim Rühle, bei seinem "Antrittsbesuch" im Bundessprachenamt am 18. November 2014 überzeugen.
weiter...


Die Terminologiearbeit der Bundeswehr nimmt Fahrt auf

Vorsitz, Mitglieder und ständige Berater des TermABw Log/Ausr/Nu

Hürth, 05.11.2014
Das Referat SMD 2 des Bundessprachenamts empfing vom 13. bis 16. Oktober 2014 zum ersten Mal die Mitglieder des Terminologieausschusses der Bundeswehr Logistik, Ausrüstung und Nutzung zu einer Sitzung in Hürth.
weiter...